Wo Flammen und Asche zu Hause sind

  Startseite
  Über...
  Archiv
 
Gefragt
 
200
 
Dialoge
 
Die gnadenlose Suche nach Mr.P.
 
Die Trottel und ihr Spielzeug
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    inutaishou
    - mehr Freunde



http://myblog.de/amardesto

Gratis bloggen bei
myblog.de





Iso s?kkilinen humppa...!

Nachdem nun das erste Bier getrunken war, trafen wir auf Nancy und Daniel. Zu diesem Zeitpunkt haben uns auch noch Autofahrer genervt, die grad angefahren kamen, als ich meinen Gesch?ften nachging...
Bia: "Pedda, mach hin! Mach' die Hose zu, da kommt'n Autooo!!!"
Nach dem Essen sind wir dann hoch ins Zimmer und haben bald El?kel?iset (zu deutsch: Der Rentner) angeh?rt, bzw. angeschaut. Immer mehr Bi, immer wieder angesto?en und bald wurde auch Polka getanzt und wild durch die Gegend gepogt...da ich zu diesem Zeitpunkt schon sio benebelt gewesen bin, dass ich Schmerz nicht mehr gef?hlt habe, wei? ich auch net, wie stark ich Daniel gepogt haben muss, damit seine Schulter knackte...aber daf?r h?tte mich Bia auch fast zweimal umgeruppt xD!
Schlie?lich immer mehr Musik, Knabbereien und Gepoge.
Danach gingen wir raus und nach ein paar Kotzversuchen lagen Bia und ich auf der nassen Stra?e und haben ie B?ume angeschaut...dan kamen noch zweo ausm Dorf dazu, hatten Wein mit, muha xD!
Daniel und ich sind dann nochmal los, den Sekt holen. Dabei hat und Bias Hund verfolgt o_O;; Aufm R?ckweg isser die Treppe fast runtergefallen, hat aber nurn paar T?pfe umgeschmissen...jaaa, wie erkl?rt man der Mutter, was ist? So wenig wie m?glich ausmatmen und sagen, die M?dels wollten alleine sein und haben uns vorgeschickt; die warten vorm Tor.
Schlie?lich, zum Neujahr (nach Daniels Funkuhr) haben alle gegr?hlt und geschrien und sich in den Armen gelegen und haben Sekrt getrunken...herrlich!
Danach sind wir auf die Br?cke und haben dem zugeschaut, B?ller zum Leidwesen einiger von uns gez?ndet und den Alkohol vernichtet >D
Schlie?lich kam ich auf die Idee, zu schreien. Irgendwie hat nur Bia mitgemacht...aber dieser Moment war etwas besonderes. Ich f?hlte mich wie einer meiner Ahnen, wie sie fr?her da standen und wilde Feste feierten~~~
Als es durch den Regen zu ungem?tlich war, sind Daniel und ich dann rein und haben auch bald geschlafen.

Me: "Was achstn du da?"
Vater: "Die Vergangenheit abrei?en."*Kalender von 2004 runternehm'*
Er gibt mir immer wieder Kraft.

Bia, du hast noch eine Pfandflasche in der schwarzen Tasche, die braucht meine Mutter wieder!

Und an alle, die mich auch noch f?r sowas von verr?ckt halten: Wtz, ich liebe dich! Das gestern war wirklich sch?n. Auch deine SMS.

Der ganze Abend war einfach nru wundervoll, er k?nnte sich ruhig wiederholen ^_~

Ein kollektiv gegr??es frohes neues Jahr euch allen!!!
1.1.05 15:02


Werbung


Currently up! (after 12 days o_O;
1.1.05 15:17


Die Kinnafodos, ya ;_;"" Hab'sch vagessn .___.""
Muss auch des Mondprotokoll noch machn o_O;; Und am Dienstag bei Netti fertsch machen xD! *sich drauf freu*
Und, mou, Drops h?ngt an der Wand ;___;"" Direkt unnerm Regal das is tooooll O___O~
Ansonsten sind weitere Ver?nderungen geplant, sprich: Weniger Pl?schviecher, mehr Platz f?r Mangas und Schulsachen oder einfach Ablage f?r gerade genutzte Zeitungen, sprich Komplettl?sungen etc. oder als Ablage f?r Briefzeugs - wird wahrscheinlich der Schrank neben meinem Bett sein. Die Mangas kommen zwischen TV und Regal und eventuelle Pokale, Urkunden und Medaillen von Schie?-Wettk?mpfen kommen auf die Regale ?ber's bett - aber die Pl?schviechters ;___;"" Mou...
2.1.05 17:36


Wer von euch kauft eigentlich morgen im Media-Markt ein?
Ich net; komm erstens net dahin und w?sst' zweitens net was :p
2.1.05 17:39


On est bien peu de chose et mon amie la rose me l'a dit ca matin~
Ein Lied, was ich empfehle, auch vom Text her~

Dienstag m?sst' klar gehn', meine Mutter hat sonst nix weiter gesagt au?er einem monotonem "Yoah~", d.h. ich geh' davon aus, dass ich sp?ter als 18:15 heimkomm', mueheheheee >D

Moindprotokoll suckt. Aber wie de Sau. Man siet nichts vor lauter Wolken und der Mond geht heute auch erst gegen Mitternacht auf und morgen gegern Mittag unter. Muss versuchen, das trotzdem irgendwie hinzukriegen~

Nun ja. Sonst w?r' alles okeh, wenn nicht st?ndig dieser Sweety-Klingelton erklingen w?rde ~.~ Spacken.

*Mails lesn is'*
Bis 17:30 :3
3.1.05 14:36


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung