Wo Flammen und Asche zu Hause sind

  Startseite
  Über...
  Archiv
 
Gefragt
 
200
 
Dialoge
 
Die gnadenlose Suche nach Mr.P.
 
Die Trottel und ihr Spielzeug
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    inutaishou
    - mehr Freunde



http://myblog.de/amardesto

Gratis bloggen bei
myblog.de





Als ich dich das erste Mal sah, wurde mir klar:
In deinen Augen sah ich mich - wird mein Traum wohl wahr?
Ich rufe deinen Namen, ich h?re deine Stimme;
komm' her, entfach' das Feuer, auf dass ich nie verglimme,
denn schon in so oft in tiefster Nacht...
hast du mir die sch?nsten Tr?ume gebracht...
Doch nun sitz' ich hier allein,
will doch nur einmal bei dir sein!
Schreib' diese Zeilen nur f?r dich
jedes L?cheln ist wie ein Schatz, nur f?r mich;
halt' mich fest, lass' mich nicht los...
Ich seh' in dein Gesicht, der Schmerz ist gro?...
Deine Haut ber?hrte ich so sanft in einem Traum,
doch wach' ich auf, sitz' ich allein im Raum...
Unsere Blicke, sie erwiderten sich oft
und dann bist du wieder weg...so unverhofft...
Im n?chsten Traum schien alles so seltsam vertraut:
Wir lagen Arm in Arm, ich strich ?ber deine Haut;
ich k?sste deine Lippen...tausendmal...
so warm und so weich, es schien wie ein Lichtstrahl.
Es trug uns zu den Sternen hoch hinauf...
und komm' ich nie wieder runter, nehm' ich das in Kauf...
Die Nacht, den Tag will ich nur von dir singen...
w?nschte, deine Stimme w?rde auch erklingen...
Das Gef?hl, es ist erwacht, es leuchtet hell!
Ich hoffe du sp?rsts auch; es erlischt sehr schnell...
Ein unbeschreiblich-sch?nes Gef?hl ereilt mich...
und jetzt bin ich mir sicher... [Was hier kommt, kann sich jeder denken. Wurde aus pers?nlichen Gr?nden weggelassen.]
1.3.05 15:17


Werbung







Which OStan are you?

You are Windows 98. You are the second oldest of the windows girls. You’re neither beloved nor despised, but many people still use you. You also have a box you keep with you at all times, for reasons known only to you.





xD!!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nun sind also auch diese Grenzen durchbrochen; die Person verfolgt mich in meine Tr?ume. Herrje...wie ich das mag! *neben sich steh'*
Und als h?tten wir uns nicht in diesem Traum nur simpel getroffen...oder geredet...nein, das erste, von dem ich tr?umte, war ein Kuss.
...und...er war so verdammt sch?n...ich werde ihn nie vergessen, auch, wenn der Traum nicht sehr intensiv war...
Den Hauch, die Lippen, deine Augen, die Umarmung...
Hmh...
Bin momentan nicht in der Lage, von mehr zu schreiben...

Wieviele wissen es jetzt eigentlich noch nicht!?

[Edit]
Ich hatte diese Andeutung deinetwegen gemacht, weil ich wissen wollte, ob du so seist, wie ich dachte. Und jetzt, da ich wei?, dass du es bist, ziehe ich mich wieder zur?ck...
Was soll ich nur darauf antworten...?
[/Edit]

[Edit?]
*erneuert hat*
[/Edit?]
1.3.05 15:27


Sport gehabt...*tonk*~
...und wieder sitz' ich da...nun ist sich sogar Mr. Nick schon sicher *dropp*
Und ich bin nach wie vor ratlos. Hoffnungslos? Nein, das vielleicht nicht...aber irgendwie kraftlos...
*Katjas Bilder vom TdoT anschau'n werd'*
*wieder weg ist*
2.3.05 14:32


Es ist an der Zeit
(Original "The green fields of France" aus Irland)

Weit in der Champagne im Mittsommergr?n,
Dort, wo zwischen Grabkreuzen Mohnblumen bl?hn,
Da fl?stern die Gr?ser und wiegen sich leicht
Im Wind, der sanft ?ber das Gr?berfeld streicht.
Auf deinem Kreuz finde ich, toter Soldat,
Deinen Namen nicht, nur Ziffern und jemand hat
Die Zahl neunzehnhundertundsechzehn gemalt,
Und du warst nicht einmal neunzehn Jahre alt.

Ja, auch dich haben sie schon genauso belogen,
So wie sie es mit uns heute immer noch tun.
Und du hast ihnen alles gegeben -
Deine Kraft, deine Jugend, dein Leben.

Hast du, toter Soldat, mal ein M?dchen geliebt?
Sicher nicht, denn nur dort, wo es Frieden gibt,
K?nnen Z?rtlichkeit und Vertrauen gedeihn.
Warst Soldat, um zu sterben, nicht um jung zu sein.
Vielleicht dachtest du dir, ich falle schon bald,
Nehme mir mein Vergn?gen, wie es kommt, mit Gewalt.
Dazu warst du entschlossen, hast dich aber dann
Vor dir selber gesch?mt und es doch nie getan.

Ja, auch dich haben sie schon genauso belogen...

Soldat, gingst du gl?ubig und gern in den Tod?
Oder hast du verzweifelt, verbittert, verroht,
Deinen Wirklichen Feind nicht erkannt bis zum Schluss?
Ich hoffe, es traf dich ein sauberer Schuss.
Oder hat ein geschoss dir die Glieder zerfetzt?
Hast du nach deiner Mutter geschrien bis zuletzt,
Bist du auf deinen Beinst?mpfen weitergerannt,
Und dein Grab, birgt es mehr als ein Bein, eine Hand?

Ja, auch dich haben sie schon genauso belogen...

Es blieb nur das Kreuz als einzige Spur
Von deinem Leben, doch h?r meinen Schwur,
F?r den Frieden zu k?mpfen und wachsam zu sein.
F?llt die Menschheit noch einmal auf L?gen herein,
Dann kann es geschehn, dass bald niemand mehr lebt,
Niemans, der die Milliarden von Toten begr?bt.
Doch l?ngst finden sich mehr und mehr Menschen bereit,
Diesen Krieg zu verhindern, es ist an der Zeit.

Ja, auch dich haben sie schon genauso belogen...


Ein sehr, sehr, sehr sch?nes Lied, vor allem von der Melodie und den Tonh?hen her. Ich mag es sehr.
2.3.05 15:30


Musik o_O;;~
Was ich den ganzen Tag so h?re. Am 02.03.2005.

06:30 - 07:00
Gackt - Seki ray

07:00 - 07:30
Hide - Rocket Dive

09:00 - 09:25
Gackt - Seki ray

11:50 - 12:55
Gackt - Seki ray
Hide - Rocket Dive
Malica Mizer - Illuminati
Wei?kreuz - No reason (OVA)
X Japan - X
Dir en grey - Schwein no isu

15:35 - 15:55
Finntroll - M?nniskopesten, Eliytres, Nattf?dd, Grottans Barn, R?k

16:05 - 16:25
Finntroll - M?nniskopesten, Eliytres, Nattf?dd

16:40 - 17:55
Die Hintergrundmusik von Super Smash Bros.

18:30 - ?
Gackt - seki ray


@____@""

...interessiert euch das eigentlich!?
2.3.05 18:46


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung