Wo Flammen und Asche zu Hause sind

  Startseite
  Über...
  Archiv
 
Gefragt
 
200
 
Dialoge
 
Die gnadenlose Suche nach Mr.P.
 
Die Trottel und ihr Spielzeug
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    inutaishou
    - mehr Freunde



http://myblog.de/amardesto

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nun endlich habe ich diesen Mutantenbürgermeister plattmachen können, da bahnt sich schon das nächste Unheil im Schloss an...

Sektenanhänger: *aus dem Nichts auftauch, Pe entdeck, laut schrei und Steinkatapulte losschieß*
Pe: oO "Wo war'n die vor drei Sekunden!?"
Sektenanhänger: *den ganzen Burghof zerbomb*
Pe: *durchrenn und bei Gelegenheit ein paar Kopfschüsse ablass*
Sektenanhänger: *still dasteh*
Pe: *sich Zeit nimmt, um mit Zielfernrohr anzuvisieren und dann abknall*
Sensenmann: "Nyäääh!" *vor Pes Zielfernrohr auftauch*
Pe: "YAAAAAAAAAH!!!" *Pause drück*
Mutter: "Was issn hier los?"
Pe: "Nischt, nischt~" oO"... *weiterspiel und halb von Zombie ungesäbelt wird*
Zombie: *wild lachend mit Sense rumfuchtel*
Pe: *mit TMP niederschieß und weitergeh*
Kisten: *dalieg*
Pe: *Messer zück und Kisten öffne*
Ashley, hinter Pes Spielfigur: "Aaargh..."
Pes Spielfigur: "Aaargh..."
Schrift auf Bildschirm: "Mission gescheitert. Game Over."
Pe: *die Person, die er beschützen sollte, aufgeschlitzt hat* :3...

Auch nicht schlecht, beim Resident Evil 1 zocken:
Fensterglas: *im langen Gang zersplitter*
Pe: oO"... *daneben stehen bleib und Waffe zieh*
Es vergingen Minuten...
Und ich sage, irgendwann kommt da nochmal was rein oO"...

Zombie: *wie ein Irrer um die Ecke gerannt komm*
Pe: "YAAAAAAAAAAAAAAAAH!!!" *alles draufballer, was er hat*
Zombie: *nicht tot geh*
Pe: *keine Munition mehr hat und davonrenn* oO"...
Ich hasse das, nie hat man in diesem Spiel ausreichend Munition! Und wenn man schon mal welche findet, hat man eh wieder keinen Platz im Inventar -_-...


Okei, soviel zu Videospielen.
Heute ist Tag 8 meiner achttägigen Woche. Die ersten vier Tage waren mehr als stressig -_-... Tag 5 musste ich mir wieder selten dämliche, herrschsüchtige Kommentare einer Schwester anhören - zum Glück teilte sie nicht die Schicht mit mir - und am Samstag ging's. Gestern war ja wohl gar nix los. Kaum was gemacht...zwei Stunden gelangweilt und trotzdem 90 Minuten eher los.
Und heute nochmal Mittelschicht. Und morgen frei. Dann noch drei Tage. Wochenende. Zwei Tage arbeiten, einer frei, sechs Tage arbeiten, wieder einer frei, nochmal zwei Tage und dann gibt's erstmal Urlaub.
Ich muss im Dezember ja nur 12 Tage arbeiten :3~ Gefällt mir. Und dabei setze ich noch nicht mal Überstunden ab. Die kommen dann alle in den letzten beiden Monaten, hrhr.
12.11.07 07:49


Werbung


Goldmedaillengewinner im Handball: "Wofür hast du dein Gold bekommen?"
Goldmedaillengewinner im Marathon: "Ich bin 42 Kilometer bei extremer Hitze gelaufen."
Goldmedaillengewinner im Handball: "Toll. Ich habe mit jemandem, der einen guten halben Meter von mir entfernt stand, einen Ball ein bisschen hin- und hergeworfen. Dann habe ich ein Bad genommen."
Goldmedaillengewinner im Marathon: "Du dämliches Riesenarschloch."

xD...

(Liegt es an mir, oder ist wirklich alles scheiße?, S.111 f.)
17.11.07 21:20


Ich dachte eigentlich, ich hätte diese Trotz-Seite an mir abgelegt,
[...]
beim aktuellsten Versöhnungsfick.

Wo bleibt eigentlich meine [...]-CD!?

...

Für alle Leistungsschwachen: Da waren zwei schlechte Anspielungen drin.


[...]
Ich geh' jetzt wieder [...] Tag mit Schwester J. [...] Ignoranz [...] Noch toller.

...

Für alle Komplett-Leistungsschwachen: Die Anspielung im vorletzten Sach war noch flacher.



Aber Hauptsache, ich weiß alles und bin da. Was aus mir wird...well...*Kippe anzünd* aaahaha~


Edit: So, mal etwas verkürzt. Uuuhuhu. sonst gibt's wieder böse Kommentare.
26.11.07 08:54





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung